"EISZEIT - Leben im Extrem"

Ziel der Ausstellung:
Die Ausstellung zeigt die wichtigsten für die Kältesteppen der letzten Eiszeit charakteristischen Tiere, dazu gehören unter anderem:

Wollhaarmammut
Höhlenbär
Wollnashorn
Riesenhirsch
Steppenbison
Auerochse und
Wildpferd.

Der Nachbau einer Jagdhütte aus der Ukraine, die vor 15000 Jahren aus Mammutknochen gebaut wurde, sowie Repliken eiszeitlicher Jagd- und Kunstgegenstände geben einen anschaulichen Einblick in das Leben unserer Vorfahren.
Für detaillierte Informationen fordern Sie gerne unser PDF mit allen wichtigen Einzelheiten an.